Herzlich Willkommen!

Über Eat.Poop.Sleep

Bitte nicht noch ein Mami-Blog! Es gibt doch schon so viele… Das mag sein, aber meiner ist anders. Ich bin die Mama von Nebenan. Eine Mama wie du! Die Unperfekte, die Echte, die, die nicht die heile Welt zeigt, sondern das wahre Leben. Das dieses nicht immer aus Glitzer besteht, wissen wir alle. Trotzdem mag ich es gerne schön und möchte aus allem das Beste rausholen. Und wie bei allem was ich tue, ist auch hier der stärkste Antrieb mein Herz.

Wer bin ich und wer steckt hinter Eat.Poop.Sleep?

Ich heisse Rebekka Schmid, bin 33 und wohne im Kanton Zürich. Als gelernte Dekorationsgestalterin mit Zusatzausbildung zum Weddingplaner und einem Faible für gute Fotografie, hatte ich eigentlich schon immer den Hang zur Kreativität. Aber, ihr könnt’s euch ja denken; meine heimliche Leidenschaft war seit jeher das Schreiben. Seit ich 2016 Mami geworden bin, habe ich endlich auch richtig viel zu erzählen!😄 Anfang 2018 machte Söhnchen Nr. 2 unser Chaos schliesslich perfekt und mich zur müdesten aber glücklichsten Version meiner Selbst.❤️

Ende 2018 habe ich den Entschluss gefasst, unter dem Motto «Tagebuch einer Mama», meine Gedanken in Form eines Blogs mit der Öffentlichkeit zu teilen. Und hier bin ich nun…🙋🏻‍♀️

Ich hasse es, wenn man mich Rebi nennt und ebenso sehr hasse ich Coca-Cola und Kaffee. Ausserdem kann ich Krümel nicht ausstehen. Weder im Bett, noch an meinen Füssen oder sonst wo…😖 Dafür liebe ich Grüntee und Redbull (irgendwie muss man ja wach werden 🙈😂), den Frühling, Pfingstrosen, Weinachten, die Farbe Weiss und Rentiere. Habt ihr gewusst, dass auch die weiblichen Rentiere Hörner tragen? Ganz nach meinem Geschmack!😜 Ich bin manchmal etwas verpeilt, gehe am liebsten Barfuss (trotz Krümel), habe 3 ältere Brüder, gerne Recht und trage bis auf den Ehering und zwei Ohrstecker keinen Schmuck. Seit 7 Jahren bin ich schon mit meiner grossen Liebe zusammen und seit 3 Jahren nun auch verheiratet. Dies aus purer Romantik, denn wir hatten auch davor schon exakt den selben Nachnamen.😉

Auf meiner Bucketlist stehen Dinge wie:

⁃ Eine Weltreise mit meiner Familie machen 
⁃ Das Coachella-Festival in Kalifornien rocken
⁃ Renntiere streicheln in Lappland

Meine Texte sind meine ganz persönlichen Gedanken und Erfahrungen. Darin nehme ich kein Blatt vor den Mund, denn so bin ich.🤷🏻‍♀️ Ich möchte authentisch bleiben, inspirieren, zum Lachen bringen, zum Nachdenken anregen, Mut machen und einfach zeigen, dass wir nicht allein sind mit all den Freuden und Sorgen des Mama-Dasein.

Willkommen in der Welt von Eat.Poop.Sleep!

Deine Rebekka

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.