Logbuch

Tag 4 – Kurztrip

Nachdem der gestrige Tag einwenig – naja – schwierig war, haben wir es heute so richtig gemütlich genommen. Im letzten Beitrag habe ich euch schon vom heutigen Morgen erzählt. Wir sind danach, also am späteren Vormittag wieder zurück Richtung Korfu gefahren. Hier haben wir spontan an einer kleinen Bucht südlich von Korfu Stadt Halt gemacht und werden die Nacht hier verbringen. Die 3-stündige Überfahrt war sehr entspannt, der Kleine ist auf meinem Arm eingedöst und hat fast die ganze Fahrt verschlafen😴 Alle an Bord waren sehr relaxed, was sich wohltuend auf die Stimmung ausgewirkt hat.

Am Nachmittag verweilten wir am kleinen und idyllischen Strand Petritis, mit herrlichem glasklarem und türkisem Wasser, wo die Kinder weit ins Meer waten und Sandburgen am feinen Sandstrand bauen konnten! Wir fanden sogar kleine Einsiedler-Krebse, die aus ihren Häuschen herausguckten – eine riesen Freude!

Nachdem sich die Kids ausgepowert und die Erwachsenen Sonne getankt hatten, sind wir nun wieder auf dem Katamaran und warten aufs feine Nachtessen, dass hier täglich frisch und mit viel Hingabe vom DeluxSailing Team zubereitet wird! Mega lecker😋 So entspannt wie er angefangen hat, lassen wir den Tag auch ausklingen, mit weiteren wunderschönen Erinnerungen im Gepäck und Sonne im Herzen… 

Ich freue mich auf Morgen, wenn wir die Hauptstadt Korfus besuchen! Ich hoffe es geht euch allen gut und wünsche euch einen ebenso ruhigen Abend…! 

Ahoi Rebekka✌🏼

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.